Ex-Rechtsanwalt wegen Betrugsverdacht in Untersuchungshaft

0
Foto: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Die Polizei hat einen ehemaligen Rechtsanwalt aus Kaiserslautern wegen Betrugsverdacht festgenommen. Der 51-Jährige sitze in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Ermittler gehen von einer Schadenshöhe von mindestens mehreren zehntausend Euro aus.

Seit seiner Verurteilung zu einer Haftstrafe ebenfalls wegen Betrugs vor mehreren Jahren hat der Mann Berufsverbot, er bot nach Ermittlungen jedoch seine Dienstleistungen weiterhin an.

Nachdem seine Auftraggeber bezahlt hatten, war er nicht mehr zu erreichen. Die Polizei ermittelt in 26 Fällen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.