Autoscheibe eingeschlagen und Gebiss gestohlen

5

LUDWIGSHAFEN (dpa/lrs). Ungewöhnliche Beute haben Diebe in Ludwigshafen gemacht: Sie schlugen die Scheibe eines geparkten Autos ein und entwendeten eine Box mit einer Zahnprothese, wie die Polizei am Freitag berichtete.

Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zum Donnerstag. Die Beamten schätzten den Schaden am Auto und durch den Diebstahl auf insgesamt rund 1000 Euro. Von den Dieben fehlte zunächst jede Spur.

5 KOMMENTARE

  1. Schlimme Sache !!! Aber ich frage mich doch was ein Gebiss im Auto zu suchen hat. Normalerweise hat man das ja im Mund 🙂

  2. Die Krankenkassenleistungen werden immer schlechter weil das Geld anderweitig verbraten wird, da muss man bei Zahnersatz schon kreativ sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.