“Stolperfallen“ auf Viehmarkt entfernt

0

TRIER. Mitarbeiter des städtischen Tiefbauamts haben auf einer Fläche auf dem Viehmarkt nahe der Kapuzinergasse das alte Pflaster entfernt und eine Asphalt-Deckschicht aufgetragen.

Grund sind Stolperfallen, die sich durch große Fugen im Pflaster ergaben, verursacht durch Schwerlastverkehr und wendende Autos in diesem Bereich. Eventuell wird der Belag später noch durch eine Asphalt-Schicht ersetzt, die jedoch wie Pflaster aussieht und belastbar ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.