Frau geht mit Aschenbecher auf Lebensgefährten los

0

Bildquelle: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN (dpa/lrs). Mit einem Aschenbecher ist eine Frau in Kaiserslautern auf ihren Lebensgefährten losgegangen. Der Mann hatte das Eskalieren des Streits am Freitagabend eigentlich verhindern wollen, teilte die Polizei in Kaiserslautern am heutigen Samstag mit.

Der 49-Jährige zog sich ins Schlafzimmer zurück und schlief ein. Doch die 37-Jährige kam in das Zimmer und schlug mit dem Aschenbecher auf ihn ein.

Die Schwere der Verletzungen des Opfers war zunächst nicht bekannt. Er kam aber vorsorglich in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Frau ist den Angaben zufolge bereits polizeibekannt.

Sie wurde in Untersuchungshaft gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.