Zu schnell in der Ausfahrt – Pkw fliegt aus der Kurve

0

KAISERSLAUTERN. Zu hohes Tempo im Kurvenbereich dürfte die Ursache eines Unfalls gewesen sein, der sich am Mittwochnachmittag auf der A63 in der Ausfahrt Sembach ereignet hat.

Ein 54-jähriger Fahrer eines Mazda verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er aus Richtung Mainz kommend an der Anschlussstelle die Autobahn verlassen wollte.

Im Kurvenbereich kam der Wagen von der Fahrbahn ab und kippte in der Böschung seitlich um. Der Mazda-Fahrer erlitt leicht Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.