Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

0

ROMMERSHEIM / EIFEL. Auf der L 5 zwischen Giesdorf und Rommersheim ereignete sich am frühen Vormittag ein Verkehrsunfall, in dessen Folge der 27 Jahre alte Fahrer eines Pkw schwer verletzt wurde.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkw am Ende einer langgezogenen Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum. Schwerverletzt wurde der Fahrer mittels Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen. Die L 5 war zwischen den genannten Ortschaften für rund 3 Stunden gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Prüm, Niederprüm und Rommersheim, Notarzt mit Rettungshubschrauber und Rettungswagen, Polizei Prüm und Straßenmeisterei Prüm.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.