Mit gezogener Knarre – Vermummte überfallen Lokal

0

DIFERDANGE. Am Sonntagabend, 28 Mai, gegen 21 Uhr, betraten zwei vermummte Personen ein Lokal in der rue du Parc Gerlach. Dabei griffen die Täter den Geschäftsführer sofort an und schlugen diesen nieder.

Unter Vorzeigen einer Waffe, forderten sie die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem die Täter das Geld erbeutet hatten, flüchteten sie zu Fuss in Richtung Differdingen Fussgängerzone.

Folgende Täterbeschreibung liegen vor:

Mannsperson von dunkler Hautfarbe, ca. 175 cm gross, trug eine eine schwarze Baseballkappe mit hellem Sticker auf dem Kappenschirm, trug schwarze Kleidung und schwarze Schuhe mit weissem Gummirand
Mannsperson von dunkler Hautfarbe, ca. 175 cm gross, trug eine graue Mütze, ansonsten schwarze Kleidung, sowie schwarze Schuhe, bewaffnet mit einer schwarzen Pistole
Polizei Differdange ermittelt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.