Schwerer sexueller Missbrauch – Trierer Gericht verurteilt 53-Jährigen

0

Bildquelle: Polizei

Die 1. Große Jugendkammer hat am heutigen Donnerstag, 4. Mai, ein Urteil gegen einen 53-jährigen Mann verkündet. Der Angeklagte ist schuldig des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in 2 Fällen. Er wird zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von

2 Jahren und 6 Monaten

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 53-Jährige im Dezember 2013 und im August 2015, die heute 14-jährige Nichte seiner Ehefrau sexuell missbraucht zu haben.

Bis zu der Verurteilung ist der Angeklagte strafrechtlich noch nicht in Erscheinung getreten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.