Urteil verkündet – Das erwartet den „Ampel-Schläger“ aus Konz

0
Foto: Torben Wengert/pixelio.de

Bildquelle: Torben Wengert/pixelio.de

SAARBURG. Der 24-jährige Autofahrer, der einen 80-Jährigen an einer Konzer-Ampel beleidigt, angegriffen und verletzt hat, wurde zu einer Geldstrafe und einem Führerscheinentzug von drei Monaten verurteilt.

Das Amtsgericht verurteilte den Mann zu insgesamt 4.800 Euro. Im Gerichtszahl gab der Angeklagte die Tat zu, bekräftigte allerdings den Mann nur einmal, statt dreimal, geschlagen zu haben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.