Kuriose Polizeikontrolle – “Damit die Farbe schneller trocknet”

0

Bildquelle: GendarmerieNationale (Twitter)

MITTELBRONN. Da staunten die Beamten der französischen Gendarmerie in Lothringen nicht schlecht. Ein Fahrzeug war ohne Kofferraum-Klappe, ohne Türen und ohne Scheinwerfer unterwegs.

Als die Beamten den Fahrer auf die insgesamt 7 Verstöße ansprachen, antwortete dieser nur, dass er mit dem Auto durch die Gegend fahre, damit die frisch lackierte Farbe besser trocknen könne.

Der Fahrer bekam einen saftigen Strafzettel.

Vorheriger ArtikelTödlicher Unfall – 53-Jähriger stirbt auf Hunsrückhöhenstraße
Nächster ArtikelIsrael neues Reiseziel ab dem Flughafen Frankfurt-Hahn

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.