Nach Raubzug auch noch Einbruch bei der Ex-Freundin

0

MITLOSHEIM / WADERN. Am Samstag, dem 12.11.2016, gegen 00.30 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein 27-jähriger im Kirchenweg in Mitlosheim eine Glasscheibe eingeschlagen habe.

Die Polizei fand den alkoholisierten, jungen Mann schlafend im Bett vor. Es handelte sich um die Wohnung seiner ehemaligen Freundin, die ebenfalls vor Ort war. Der Täter hatte die Glasscheibe der Eingangstür eingeschlagen und diese dann geöffnet.

Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, hatte er zuvor mit einem 25-jährigen, der wie er in einem Weiskircher Ortsteil wohnhaft ist, in einer nahegelegenen Pizzeria weitere Straftaten begangen.

Dort wurde von dem Duo ein Mobiltelefon gestohlen und der Besitzer bedroht.

Der junge Mann musste den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam verbringen, wo er seinen Rausch ausschlafen durfte.

Vorheriger ArtikelGleich fünf Pkw aufgebrochen
Nächster ArtikelStreit eskaliert – 25-Jähriger dreht völlig durch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.