Fußgänger lebensgefährlich verletzt – Fahrzeugführerin flüchtet

0
Symbolbild. Schräge, nahe Draufsicht auf die Fahrerseite eines Polizeiautos.
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

SAARLOUIS. Am Donnerstagmorgen, 3. November, kam es in Saarlouis zu einem schweren Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Beim Überqueren einer Straße wurde ein Fußgänger von einem Fahrzeug erfasst, wobei dieser lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Andere Autofahrer bemerkten den reglos auf der Straße liegenden Mann und riefen die Polizei.

Nachdem sich das Fahrzeug zunächst vom Unfallort entfernte, meldete sich später der Ehemann der Fahrerin bei der Polizei. Er berichtete von seiner völlig aufgelösten Frau, die nach dem Zusammenprall in Panik geraten sei und fort fuhr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.