Servaisstraße zwei Tage gesperrt

0
Symbolbild.

Bildquelle: pixabay

TRIER. Im Zuge der Fertigstellung des neuen Brand- und Katastrophenschutzzentrums (BKSZ) in Ehrang und der Inbetriebnahme der Feuerwehrnebenwache im Juni wird die Servaisstraße in der nächsten Woche voll gesperrt. Von Montag, 23. Mai, 6 Uhr, bis Mittwoch, 25. Mai, 6 Uhr, ist ein Befahren nicht möglich. Sollten die Arbeiten am Montag aus Witterungsgründen nicht möglich sein, verschiebt sich die Vollsperrung bis auf Donnerstag, 6 Uhr. Die Servaisstraße  wird bis zur Rampe der Pfeiffersbrücke umgebaut und erhält eine Abbiegespur zum BKSZ. Auch eine Ampel wird installiert.

Eine Umleitungsstrecke über die Ehranger Straße und den Mäusheckerweg wird eingerichtet. Die Anlieger der Sackgasse der Servaisstraße werden gebeten, die Halteverbotsbereiche einzuhalten, da dort während der Vollsperrung die Busse im Gegenverkehr fahren. Die Halteverbotsbereiche werden als Ausweichbuchten benötigt. Nach der Vollsperrung bleibt die jetzige halbseitige Sperrung der Servaisstraße zur Herstellung der Gehwege und Restarbeiten bis Mitte Juni bestehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.