Trierer Abgeordnete unterstützen Schulschach-Team der IGS

0

TRIER. Vom 30. April bis 6. Mai wurde die deutsche Schulschach-Meisterschaft in Berlin ausgetragen. Mit dabei: Vier Schülerinnen der IGS Trier.

Um die Nachwuchs-Schachspielerinnen zu unterstützen, hatten sich die Trierer Bundestagsabgeordneten zusammengetan. Katrin Werner (DIE LINKE), Corinna Rüffer (Bündnis 90/Die Grünen), Katarina Barley (SPD) und Andreas Steier (CDU) förderten die jungen Talente, indem sie die Fahrt nach Berlin mit insgesamt 1.000 Euro bezuschussten.

Am 18. Juni trafen sich die Schülerinnen und die Abgeordneten am Kornmarkt in Trier. Die Jugendlichen und Politiker*innen sprachen und lachten im lockeren Rahmen. Anschließend wurden noch einige Erinnerungsfotos gemacht – natürlich mit Schachfiguren.

Besonderer Dank gilt dem Schachlehrer der IGS, Bernd Mallmann. Er hatte die Teilnahme der Mädchen ermöglicht und die Unterstützung eingeholt. Mit großem Engagement bringt er jungen Menschen das Spiel nahe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.