Region: Milchanhänger kippt nach Reifenplatzer – Tausende Liter Milch laufen aus

0
Foto: Polizeiinspektion Birkenfeld

RINZENBERG. Am Dienstag, den 5.12.2023, platzte um 0,45 Uhr der Reifen eines Milchanhängers, der Anhänger stürzte aufgrund des Reifenplatzers um und kam auf der Fahrbahn der B269 zum Liegen. Die gesamte Fahrbahn wurde blockiert.

Fahrzeuge aus Richtung Morbach kommend wurden an der Einmündung B269/L174 über Oberhambach-Niederhmambach auf die B41 umgeleitet. Aus Richtung Birkenfeld kommend wurden die Fahrzeuge wieder in Richtung B41 und über Niederhambach-Oberhambach umgleitet.

Ein Abschleppdienst mit Kran wurde verständigt. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es liefen ca. 3000 Liter Milch aus.

Die Vollsperrung auf der B269 konnte gegen 5.30 Uhr aufgehoben werden. Der Kranwagen stellte den umgestürzten Milchanhänger wieder auf die Räder, nachdem die Restmilch auf einen weiteren Milchanhänger umgepumt wurde. Am Milchanhänger entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. (Quelle: Polizeidirektion Trier)

Vorheriger Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Dienstag: Hier gibt es heute Kontrollen +++
Nächster ArtikelStarker Schneefall in der Eifel: Zahlreiche Unfälle – Fahranfängerin kollidiert mit Baum

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.