++ Preis-Schock: Jetzt wird’s teurer – Stadtwerke Trier (SWT) erhöhen Strom- und Gaspreise ++

2
Symbolbild "Stadtwerke Trier"

TRIER. Strom und Gas in der Grundversorgung der Stadtwerke Trier (SWT) Trier wird deutlich teurer. Diese neuen Preise gelten ab Herbst 2023. Als Grund nennt SWT-Vertriebsleiter, Marc Bonertz, unter anderem die teilweise erhöhten Konditionen der Energie im vergangenen Kriegsjahr. Auch künftig steigende Steuern und Abgaben sowie Netzentgelte führte Bonertz als Grund der Preissteigerung an.

So teuer werden Strom und Gas bei der SWT

Für die Strom-Grundversorgung bedeutet die Anpassung bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden Mehrkosten von rund 26 Euro brutto im Monat. Beim Erdgas liegt die monatliche Erhöhung für einen Musterhaushalt mit einem Verbrauch von 25.000 Kilowattstunden bei rund 75 Euro. Berücksichtigt man die aktuell noch gültigen Preisbremsen wird der Strom in der Grundversorgung monatlich knapp 12 Euro teurer. Beim Erdgas hat die Anpassung unter Berücksichtigung der Preisbremsen keine Auswirkungen.

(Quelle: Stadtwerke)

Hier direkt alle Anbieter vergleichen und Geld sparen:

Vorheriger ArtikelUnwetter in der Vulkaneifel: Bäume stürzen auf Straßen
Nächster Artikel++ Region: Unwetter mit heftigem Starkregen möglich – Beruhigung zum Wochenende ++

2 Kommentare

  1. SWT Gas-Grundversorgung ab 01.10.2023:
    Tarifstufe „family“ 147,55 €/Jahr bis 50.000 kWh Jahresverbrauch 15,60 ct/kWh

    Vergleichsportal heute:
    Anbieter ab 111,- €/Jahr bei 8,23 ct/kWh

    Beim Strom sieht es ähnlich aus.
    Wer nicht über Vergleichsportale einen anderen Anbieter sucht, dem ist nicht zu helfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.