++ Trier-Tarforst: Diebe hatten es auf Wohnmobil abgesehen – Hinweise gesucht ++

0
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben am Sonntag, 11. September, auf einem Parkplatz in der Januarius-Zick-Straße in Trier-Tarforst versucht, ein Wohnmobil zu entwenden.

Nach Polizeiangaben verschafften sich die Täter zwischen 5.30 Uhr und 6.30 Uhr Zugang zum Fahrzeug. Durch das Aufheulen der Alarmanlage des Wohnmobils ließen sie dann aber offenbar von ihrem Vorhaben ab. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach Zeugen.

Wer hat verdächtige Personen und Fahrzeuge im Tatortbereich wahrgenommen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0651/9779-2254 oder -2290 entgegen.f

Vorheriger ArtikelTrier: Oase für Trauernde und Trostsuchende – Spatenstich für „Trostgarten“ in Sankt Matthias
Nächster ArtikelStatistik RLP: Weniger neu zugelassene Autos – Höherer Anteil von E-Wagen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.