Polizei: Störung der Totenruhe im Bereich des Friedhofes in Föhren

0
Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

FÖHREN. Wie die Polizei mitteilt, kam es im Zeitraum vom 6. April bis 9. April, zu einer Störung der Totenruhe im Bereich des Friedhofes in Föhren Föhren gekommen.

Demnach beschädigten bislang Unbekannte Täte eine auf einem Grabmal befindliche, batteriebetriebene Kerze.

Sachdienliche Zeugenhinweise zum Vorfall oder dem/ den möglichen Täter/-n erbittet die Polizei Schweich unter 06502 9157 0.

Vorheriger ArtikelAffäre Anne Spiegel: CSU-General Mayer wiederholt Rücktrittsforderung
Nächster ArtikelKein Sieger im Topspiel: Eintracht-Trier trennt sich von Wormatia Worms mit 1:1 (Spielbericht)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.