++ Aktuell: Booster-Impfung befreit von 2G Plus in der Gastro ++

0
Foto: dpa/Symbolbild

TRIER. Ab dem morgigen Samstag gilt in Rheinland-Pfalz im Gastronomiebereich 2G Plus. Das bedeutet, dass auch Geimpfte und Genesene beim Besuch von Restaurants, Bars, Cafés etc. zusätzlich einen aktuellen Negativ-Test vorlegen müssen.

Nach Lokalo-Informationen wird allerdings die Dritt-Impfung den Test ersetzen – das „Plus“ schließt also Geboosterte mit ein. Wer die Booster-Impfung bereits erhalten hat, braucht demnach also keinen zusätzlichen Test!

Vorheriger Artikel++ Letzter “Held von Bern”: Weltmeister Horst Eckel gestorben ++
Nächster Artikel++ Aktuell: Corona-Zahlen Stadt Trier und Landkreis – Höchsstand bei aktuell Infizierten ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.