Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.): 3G an allen Standorten

0
Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

TRIER. Ab sofort ist der Zutritt an allen Standorten des Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) nur noch mit gültigem 3G-Nachweis möglich, wie der Zweckverband mitteilt. Entsprechende Nachweise müssen den Mitarbeitern vor Ort auf Nachfrage vorgelegt werden. Weiterhin gelten außerdem Maskenpflicht und Abstandsgebot für alle Besucherinnen und Besucher.

Die Regelung betrifft sowohl die Entsorgungs- und Verwertungszentren in Mertesdorf, Rittersdorf, Sehlem und Walsdorf, als auch den Wertstoffhof und das Kundenzentrum in Trier in der Metternichstraße.

Vorheriger ArtikelBrand in Mehrfamilienhaus: Drei Personen mittels Drehleiter gerettet
Nächster Artikel++ Nasskaltes Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.