17 junge Menschen – Sparkasse Trier begrüßt ihre neuen Auszubildenden

0
Die neuen Auszubildenden der Sparkasse Trier; Foto: Sparkasse Trier

TRIER. 17 junge Menschen haben ihre Ausbildung als Bankkauffrau bzw. Bankkaufmann bei der Sparkasse Trier begonnen. Darunter auch eine Duale Studentin, die parallel zu ihrer Ausbildung ein Bachelor-Studium an der Hochschule Trier im Bereich Betriebswirtschaft absolvieren wird.

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Peter Späth und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Martin Grünen begrüßten gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Personalmanagement Wolfgang Ziewers und der Ausbildungsleiterin Annette Keul-Schmitt den Sparkassen-Nachwuchs.

Traditionell beginnt die Ausbildung mit den Einführungstagen, in denen sich die Azubis untereinander kennenlernen und in die künftige Berufswelt reinschnuppern können. In den kommenden zweieinhalb bzw. drei Jahren werden die angehenden Bankkaufleute die spannende Welt der Finanzen entdecken.

Vorheriger ArtikelNach Starkregen-Vorhersage: An Ahr nur geringer Anstieg des Pegelstands zu erwarten
Nächster ArtikelTrier: Geständnis im Prozess nach versuchtem Goldschatz-Raub im Landesmuseum

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.