Crash im Wohngebiet – zwei junge Autofahrer verletzt

0
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

SALMTAL. Am gestrigen Dommerstag kam es gegen gegen 21.10 Uhr in Salmtal zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei junge Fahrzeugführer verletzt wurden. Dies teilt die Polizeidirektion Wittlich heute mit.

Der Unfallverursacher missachtete dabei in einem Wohngebiet im Einmündungsbereich “Vor den Gruben” zur K 40 die Vorfahrt des Bevorrechtigen. Dadurch kam es zu einem Zusammenstoß der zwei Kleinwagen, welche jeweils mit einer Person besetzt waren. Beide Unfallbeteiligten wurden durch die Kollision leicht verletzt und nach ärztlicher Versorgung vor Ort durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Wittlich verbracht. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Salmtal, der Rettungsdienst und Notarzt vom Christoph 10 sowie die Polizei Wittlich.

Vorheriger ArtikelPrivat- oder Wirtschaftsermittlungen: Welche Aufgaben übernimmt eine Detektei?
Nächster ArtikelDreister Diebstahl: Getränkekisten von LKW geklaut

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.