Losheim: Tankstellenmitarbeiterin fällt auf dreisten Telefonbetrüger herein – hoher Schaden

0
Foto: dpa-Archiv

Die Mitarbeiterin einer Tankstelle in Losheim am See (Saarland) hat einem Telefonbetrüger Codenummern von «Google-Play-Karten» im Wert von 3900 Euro genannt.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte ein Mann am frühen Morgen auf der Festnetznummer der Tankstelle im Landkreis Merzig-Wadern angerufen und sich als Mitarbeiter ausgegeben. Er erklärte der 21-Jährigen, dass sie alle «Google-Play-Karten» aus dem Sortiment nehmen müsse.

Die dazugehörigen Codenummern sollte sie dem Anrufer mitteilen, damit dieser die Nummern aus dem System löschen könne. Insgesamt seien es 39 Karten gewesen, so die Polizei. Später sei der Vorfall der Mitarbeiterin verdächtig vorgekommen, sie informierte eine Kollegin.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.