Maskenpflicht in der Trierer City gilt ab Montag auch unter der Woche

2
Foto: Presseamt Stadt Trier

TRIER. Die Maskenpflicht in der Trierer Innenstadt gilt ab Montag, 2. November, für die ganze Woche.

Dadurch wird die seit dem 23. Oktober bestehende Maskenpflicht am Freitag, Samstag und Sonntag erweitert. OB Wolfram Leibe und Ordnungsdezernent Thomas Schmitt begründen diesen Schritt mit der im Verlauf dieser Woche noch einmal stark angestiegenen Zahl von Corona-Infektionen in der Stadt und im Umland. Am Freitag wurden rund 60 Plakate in den betroffenen Straßen in der Innenstadt aufgehängt, auf denen auf die Maskenpflicht in Deutsch, Französisch, Luxemburgisch, auf Russisch, Persisch und Arabisch hingewiesen wird.

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt in folgenden Straßen: Am Alten Theater, Am Augustinerhof, Am Breitenstein, Am Frankenturm, Am Zündel, An der Meerkatz, Antoniusstraße, Augustinerstraße, Brotstraße, Dietrichstraße, Domfreihof, Fahrstraße, Fleischstraße, Gangolfstraße, Glockenstraße, Grabenstraße, Hauptmarkt, Heinz-Tietjen-Weg, Hindenburgstraße, Hosenstraße, Jakobsspitälchen, Jakobstraße, Jesuitenstraße, Johann-Philipp-Straße, Jüdemerstraße, Justizstraße, Kapuzinergasse, Konstantinplatz, Konstantinstraße, Kornmarkt, Liebfrauenstraße, Margaretengäßchen, Martin-Luther-Platz, Metzelstraße, Mohrs Gässchen, Moselstraße, Nagelstraße, Neustraße, Nikolaus- Koch-Platz, Pferdemarkt, Porta-Nigra-Platz, Palaststraße, Simeonstiftplatz, Simeonstraße, Sternstraße, Stockplatz, Stockstraße, Stresemannstraße, Treveris, Viehmarktplatz, Viehmarktstraße, Walramsneustraße, Wilhelm-Rautenstrauch-Straße.

2 KOMMENTARE

  1. Tja, ein Grund mehr bei amazon zu bestellen. Und denkt dran, Amazon hat jetzt auch ein Logistikcenter in Trierweiler, wer bei amazon kauft unterstützt regionale Arbeitskräfte.
    Und mit amazon ist jeder Sonntag verkaufsoffen.
    Und man kann sich das Zeugs bequem zur nächsten Packstation liefern lassen.
    Und man muss keine doofe Maske tragen.

    Übrigens kann man hier auch die Links zu upgeloadeten Bildern einstellen, ich möchte daher einen Wettbewerb ausloben:
    Wer einen regionalen Politiker, zum Beispiel den Herrn Leibe, ohne Maske erwischt an einem Ort an dem normalerweise Maskenpflicht herrscht möge doch bitte das Foto hier einstellen. Die Frau Dreyer oder die Frau Ahnen wäre auch cool. Ich möchte so sicherstellen, dass die Politiker als Vorbilder sich überall an die Maskenpflicht halten 🙂 und sich bewusst machen dass sie unter Beobachtung sind, lol.
    Auch Bedienstete der Stadt Trier können sich beteiligen lol.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.