Ab Montag rollt der Ball wieder – Sommerfahrplan 2020 der Trierer Eintracht

0

TRIER. Nach langer Pause rollt der Ball wieder am Moselstadion. Am Montag, den 20. Juli bitten Cheftrainer Josef Cinar und Co-Trainer „Faz“ Kuduzovic ihre Mannschaft erstmals wieder zum gemeinsamen Mannschaftstraining. Geplant ist der Saisonauftakt derzeit für das Wochenende vom 4.-6. September. Bis dahin bestreitet der SVE ein buntes Testspielprogramm in der Region. Den Auftakt macht das Testspiel am 1. August im luxemburgischen Canach. Weitere Highlights sind die Tests gegen die Regionalligisten RW Koblenz und den FK Pirmasens.

Der aktuelle Fahrplan im Überblick:

20.07.2020 18:00 Uhr: Trainingsauftakt am Moselstadiongelände 01.08.2020 16:00 Uhr: FC Jeunesse Canach in Canach 08.08.2020: Testspiel geplant
12.08.2020, 19:30 Uhr: FC UNA Strassen in Strassen
15.08.2020, 14:00 Uhr: Rot-Weiß Koblenz in Trier
19.08.2020, 19:30 Uhr: TuS Mondorf in Mondorf
22.08.2020: Testspiel geplant
26.08.2020, 19:30 Uhr: Racing FC Union Luxemburg, Ort noch offen
29.08.2020: FK Pirmasens in Pirmasens, Uhrzeit noch offen
04/05.09.2020: geplantes erstes Saisonspiel in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Änderungen und/oder Ergänzungen, beispielsweise zu den genauen Spielorten, werden kurzfristig veröffentlicht. Die vereinbarten Spiele können nur dann durchgeführt werden, wenn Fußballspiele mit Wettkampfcharakter gemäß den jeweils geltenden Verordnungen möglich sind.

Ob Zuschauer zu den Testspielen zugelassen werden können, entscheidet der gastgebende Verein auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen sowie der Umsetzbarkeit der Hygieneauflagen.

Vorheriger ArtikelVier Verletzte auf A1 in Wittlich – Autobahn musste gesperrt werden!
Nächster ArtikelÜberblick: Einreisebeschränkungen und Quarantäne – Was darf ich? Was muss ich beachten?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.