40-jähriger springt vom Dach eines Einfamilienhauses

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

+++ +++ +++ LOKALO.DE – DAS GRÖßTE ONLINE-NACHRICHTENPORTAL DER REGION +++ +++ +++

Am gestrigen Sonntag, 23. Juli, gegen 14.30 Uhr, sprang ein 40 -jähriger Mann in Ludwigsthal im Saarland vom Dach eines Einfamilienhauses.

Der Mann stieg durch ein Dachfenster auf das Dach und setzte sich dann an die Regenrinne. Bevor er von den alarmierten Rettungskräften und einem anwesenden Bekannten vom Dach geholt werden konnte, ließ er sich aus ca. 4 Metern auf die darunter befindliche Grünfläche fallen.

Der Mann leidet unter psychischen Problemen, blieb durch den Vorfall ersten Erkenntnissen zu Folge aber weitgehend unverletzt.

Vorheriger ArtikelGaffer behindern immer wieder in Rheinland-Pfalz
Nächster ArtikelNach mehreren Brandstiftungen – Zeugin entpuppt sich als Täterin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.