Nach Überholmanöver zusammengekracht – Zeugen gesucht

0
Symbolbild. Schräge, nahe Draufsicht auf die Fahrerseite eines Polizeiautos.
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

TRIER. Am Donnerstagabend, 20. April, gegen 18.10 Uhr, ereignete sich auf der Straße „ Auf dem Petrisberg“ ein Verkehrsunfall, an dem zwei dunkle Pkw der Marke Audi beteiligt waren.

Nach einem Überholmanöver kam es hinter einer dortigen Verkehrsinsel zum Zusammenstoß der beiden Autos. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Trier in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.