Spaziergänger findet Leiche auf Feldweg

0
Symbolfoto. Nahaufnahme eines Blaulichts von einem Polizeiwagen für den Bericht
Symbolfoto

LUXEMBURG. Ein Spaziergänger hat am Nachmittag in der luxemburgischen Ortschaft Weiler zum Turm, süd-östlich von Luxemburg-Stadt, die Leiche eines Mannes entdeckt. Der Mann war seit Januar als vermisst gemeldet.

Beim Spaziergang mit seinem Hund wurde der Mann auf die Leiche des Mannes an einem Feldweg aufmerksam und verständigte umgehend die Polizei. Die Ermittlungen ergaben, das der Mann seit Ende Januar vermisst wurde. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

Die Staatsanwaltschaft und die Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

Vorheriger ArtikelAuf der letzten Rille – Dolphins zittern sich zum Sieg
Nächster ArtikelEintracht überzeugt im Testspiel gegen Völklingen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.