Erst Schauer, dann Sonne – das Wetter am Wochenende

0
Die Sonne setzt sich gegen die letzten Nebelbänke an der Burg Eltz durch. Foto: Boris Roessler/Archiv

Nach einem regnerischen Start wird das Wochenend-Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland überwiegend trocken.

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird der Samstag heiter bis wolkig bei 18 bis 23 Grad. Am Freitag hatte der DWD bei maximal 27 Grad noch Schauer erwartet, die ab Nachmittag allmählich abklingen sollten.

Am Sonntag setzt sich bei bis zu 25 Grad die Sonne meist gegen die Wolken durch und es bleibt trocken. Auch am Montag bleibe es zunächst niederschlagsfrei, teilte eine Meteorologin des DWD mit.

Vorheriger Artikel++ Lokalo Blitzerservice am FREITAG: HIER gibt es heute Kontrollen ++
Nächster ArtikelMehr Abfall in rheinland-pfälzischen Städten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.