Wohnmobil verliert Dachbox auf der A1 – Besitzer dringend gesucht

0

GEROLSTEIN / DAUN. Am Sonntag, 30.April 2017 gegen 15.50 Uhr hat ein Wohnmobil-Fahrer mit WIL-Kennzeichen auf der Autobahn A1, Richtung Dreieck Vulkaneifel, zwischen den Ausfahrten Gerolstein und Daun/Darscheid eine große Dachbox mit Inhalt verloren.

Ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer versuchte den Fahrer des Wohnmobils noch durch Hupen und Lichthupe auf den Verlust hinzuweisen, jedoch bemerkt der Fahrer dies nicht und er fuhr ohne anzuhalten auf Autobahn weiter. Daraufhin wurde die Autobahnpolizei Schweich informiert, die die Dachbox dann von der Autobahn entfernte.

Zu dem Wohnmobil konnten Zeugen lediglich sagen, dass es weiß war, mehrere Dachboxen auf dem Dach tranportierte, und ein Kennzeichen mit „WIL“ hatte. Die Dachbox selbst ist weiß und circa 130x90x45cm groß mit Outdoorspielen und Campinggegenstände als Inhalt. Die Box hat die Aufschrift in blau-roter Farbe: „TOP-BOX“.

Die Autobahnpolizei sucht nun dringend den Verlierer und Besitzer dieser Dachbox oder Zeugen die gegebenenfalls Hinweise auf den Besitzer machen können. Der Besitzer oder Zeugen können sich mit der Autobahnpolizei Schweich unter (06502) 9165-0 oder per E-Mail pastschweich@polizei.rlp.de in Verbindung setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.