Rentner rast mit Auto gegen Baum: zwei Menschen sterben

0

KAISERSLAUTERN / ROCKENHAUSEN. Ein 78 Jahre alter Autofahrer ist heute in der Pfalz auf der L 401 mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum gerast.

Dabei wurden der Mann und seine 80 Jahre alte Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie noch in dem Wrack starben.

Warum der Rentner am Montag bei Standenbühl (Donnersbergkreis) von der Straße abkam, war zunächst unklar, wie die Polizei in Kaiserslautern mitteilte.

An dem Auto entstand Totalschaden. Am Unfallort waren Notarzt, Rettungsfahrzeug, Feuerwehr, Polizei, Gutachter sowie ein Abschleppunternehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.