Start Politik Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Landkreistag kritisiert: Geld für Sirenen-Förderung reicht bei Weitem nicht

0
ULMEN. Die von Bund und Land bereitgestellten acht Millionen Euro für den Ausbau des Sirenensystems in Rheinland-Pfalz reichen nach Ansicht des Landkreistages bei Weitem...

Bürgermeister vor Flut-Ausschuss: “Wir haben einen Krieg geführt”

0
MAINZ. Rettungspiloten, Feuerwehrleute und Bürgermeister aus der Verbandsgemeinde Adenau berichten im Untersuchungsausschuss von der Flutnacht mit 134 Toten. Der Ausschussvorsitzende Haller spricht von einer...

Krankenkasse: Kliniken, Rettungsdienste und Ärzte in RLP besser vernetzen

0
MAINZ. Die Barmer-Krankenkasse fordert die Landesregierung auf, sich für eine bessere Zusammenarbeit von Kliniken, Rettungsdiensten und Kassenärztlicher Vereinigung in Rheinland-Pfalz einzusetzen. Die Notaufnahmen nähmen...

U-Ausschuss zu Adenau – Lewentz übergibt Förderbescheide in Bad-Neuenahr

0
MAINZ/BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Der Untersuchungsausschuss Flutkatastrophe des Mainzer Landtags befasst sich mit der vom tödlichen Ahr-Hochwasser stark getroffenen Verbandsgemeinde Adenau. Zehn Bürgermeister und Feuerwehrleute aus...

Hoch: Investitionsprogramm für Kliniken im Land

1
MAINZ. Der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) will an diesem Mittwoch (12.30 Uhr) das Investitionsprogramm für die Krankenhäuser in dem Bundesland für dieses Jahr...

Krankenkasse: Pflegeheimbewohner in RLP zahlen zu viel – Kritik an Landesregierung

2
MAINZ. Pflegebedürftige in den rheinland-pfälzischen Heimen werden nach Einschätzung der Barmer Krankenkasse stärker zur Kasse gebeten als im Bundesdurchschnitt. Die Landesregierung bezuschusse seit 2003...

Landtag: Freie Wähler wollen Schröder Altkanzler-Privilegien streichen

8
MAINZ. Der rheinland-pfälzische Landtag beginnt seine Plenarsitzung im Mai im Zeichen des Ukraine-Krieges. Auf der Tagesordnung des Parlaments in Mainz steht an diesem Mittwoch...

“Immerwährende Verpflichtung”: Neue Formate für Zeitzeugenarbeit an Schulen im Land

0
OCKENHEIM. Die Begegnung mit Zeitzeugen der NS-Verbrechen soll Jugendlichen auch dann ermöglicht werden, wenn die unmittelbar Betroffenen nicht berichten können. «Die Erfahrungen aus der...

Tag der Pflegenden: Protestaktionen an Kliniken in Rheinland-Pfalz geplant

0
MAINZ. An mehreren Kliniken in Rheinland-Pfalz soll es an diesem Donnerstag Protestaktionen von Beschäftigten anlässlich des Internationalen Tags der Pflegenden geben. Aufgerufen zu dem...

Hubig zu Gedenkarbeit: Junge Menschen sollen in Kontakt mit Zeitzeugen kommen

0
OCKENHEIM. Noch vor drei Jahren hat der Auschwitz-Überlebende Ignacy Golik Schülerinnen und Schülern in der Bildungsstätte Kloster Jakobsberg in Ockenheim (Kreis Mainz-Bingen) über sein...