Betrunken in den Feierabend: 23-jähriger landet mit Lkw in Feld

0

MORBACH. Am Dienstagabend kam es gegen 17.30 Uhr auf der K122, Ortsausgang Morbach, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Fahrer im rechten Graben landete.

Der 23-jährige Fahrer eines Lkws befuhr zunächst die K122 von Morbach kommend in Fahrtrichtung B269. Wegen Alkoholgenuss und überhöhter Geschwindigkeit kam er in einer leichten Linkskurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen und geriet in der Folge zeitweise auf die linke Fahrspur.


Anschließend riss er das Steuer wieder herum und landete schließlich in einem Feld. Der junge Mann wurde glücklicherweise nur sehr leicht verletzt. Die Verletzungen wurden vor Ort durch das Rote Kreuz behandelt, eine weitere Untersuchung in einem Krankenhaus musste nicht erfolgen.

Aufgrund der vor Ort festgestellten Alkoholisierung des Mannes wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Unfallfahrer war am Unfall alleine beteiligt. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Im Einsatz waren das Deutsche Rote Kreuz, eine Besatzung des Rettungshubschraubers sowie die Polizei Morbach.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.