46-Jähriger fährt Radfahrer an

0
Symbolbild

Bildquelle: Wikimedia

TRIER. Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Linksabbiegen von der Loebstraße in die Ohmstraße am 5. März gegen 17.00 Uhr einen 49-Jährigen auf einem Trekkingrad. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich erst vor knapp zwei Wochen in der Trierer Dampfschiffstraße.

Daher stießen beide im Einmündungsbereich zusammen, wodurch der Radfahrer von seinem Velo geworfen wurde. Trotz eines Fahrradhelms zog er sich leichte Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden.


Der Pkw-Fahrer wurde vermutlich durch die tiefstehende Sonne geblendet und übersah daher den Radfahrer. Daher ist es gerade zu dieser Jahreszeit ratsam, Vorsicht walten zu lassen und sorgsam die Augen offen zu halten.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.