Mehr Parkplätze für Pendler nach Luxemburg

0
Auch der Parkplatz Wasserbillig soll in den nächsten Jahren kräftig vergrößert werden.

Bildquelle: Wikipedia

LUXEMBURG. Täglich pendeln von Trier viele Arbeitnehmer nach Luxemburg. Sie fahren bis zum Park&Ride Parkplätzen und fahren dann in Fahrgemeinschaften oder mit dem Bus weiter. Aber das Problem ist, das die Parkplätze zu klein sind. Ein Beispiel ist der Parkplatz am Rastplatz Wasserbillig, bei dem es jeden Tag eine wilde Parkerei gibt und die Polizei oft genug Tickets verteilt. 261 Plätze stehen hier zur Verfügung. Eindeutig zu wenig.



Dies soll sich in den nächsten Jahren ändern. Luxemburg will die Anzahl der Parkplätze in den nächsten fünf Jahren fast um das Neunfache erhöhen. Konkret sollen aus den derzeitig 1490 Parkplätzen 12970 werden. Für die Raststätte Wasserbillig bedeutet dies eine Erweiterung auf 893 Parkplätze.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.