Ab Montag: Verkehrsbehinderungen nach und aus Trier

0

Bildquelle: CityMap | Stadt Trier

TRIER. Ab Montag werden auf der Bitburger Straße in Trier Felssicherungs- und Grünschnittarbeiten durchgeführt. Hierbei ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Am Montag wird eine Baustelle auf der Bitburger Straße eingerichtet, wodurch der bergaufführende Fahrstreifen zwischen der Fußgängerampel am Ada-Lovelace-Weg und der „Bushaltestelle Hochschule“ vor der Brücke „Stuckradweg“ gesperrt wird.

Damit der Verkehr stadtauswärts fließen kann, wird stadteinwärts einer der beiden Fahrstreifen auf einer Länge von 200 Metern gesperrt, so dass in beide Richtungen jeweils ein Fahrstreifen zur Verfügung steht.


Bei gutem Wetter sollen die Arbeiten innerhalb von vier Wochen abgeschlossen sein. Im Anschluss werden die Felssicherungsarbeiten im Schillingsteg fortgeführt und nach sechs Wochen beendet.

Im Anschluss werden die Felssicherungsarbeiten im Schillingsteg fortgeführt und nach sechs Wochen beendet.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.