Grabschändung auf dem Trierer Hauptfriedhof

0
Auf dem Trierer Hauptfriedhof hausten die Vandalen

Bildquelle: Trier.de

TRIER. Zwischen Dezember 2014 und Mittwoch, 25. Februar, beschädigten Unbekannte ein Grab auf dem Hauptfriedhof.

Die Ermittler der Kriminalpolizei gehen nach bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass mehrere Personen die Marmorgrabplatte des Grabes hochhoben, herumdrehten und dann fallen ließen. Die seitliche Einfassung des Grabes brach aufgrund dessen an mehreren Stellen. Der genaue Sachschaden ist noch nicht bekannt.


Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Störung der Totenruhe aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden unter Telefon: 0651 9779-2211 bzw. 2290.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.