Diebstahl im Amt – Mitarbeiter werden beklaut

0
Symbolfoto

Bildquelle: bocux – pixabay

BERNKASTEL-KUES. Wie die Polizei Bernkastel-Kues erst jetzt mitteilt, kam es am Donnerstag der vergangenen Woche zu zwei Diebstählen im Amtsgebäude des Dienstleistungszentrums ländlicher Raum (DLR). Aus einem Büro wurden zwei Handtaschen mit mehreren Hundert Euro sowie eine Geldbörse entwendet.

Zeugen war an diesem Tag eine männliche Person aufgefallen, die sich auf den Fluren des Dienstgebäudes herumtrieb. Beschrieben wird der Mann als sehr schmal und zirka 170 Zentimeter groß. Er hatte dunkle, etwas längere Haare und einen dunklen Teint. Bekleidet war er mit einer schwarzen kurzen Jacke und einer schwarzen Hose.


Mitarbeiter des DLR sagten der Polizei, dass eine Person, auf die diese Beschreibung passt, sich schon eine Woche vorher bei ihnen gemeldet und nach Arbeit erkundigt habe. Dabei gab er an, Portugiese zu sein und schon bei einem Weingut an der Mosel zu arbeiten.

Hinweise erbittet die Polizei Bernkastel-Kues unter Telefon 06531-95270.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.