Einbruch in Schmuckgeschäft – Täter scheitern an Schaufensterscheibe

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Wikimedia

 IDAR-OBERSTEIN. Die Polizei Idar-Oberstein sucht nach Tatverdächtigen, die in der Nacht vom 01. auf den 02. Januar versucht hatten, in ein Schmuck- und Uhrengeschäft in Idar-Oberstein einzubrechen. 

Der Einbruchsversuch muss sich laut Polizeiangaben zwischen dem 01.01.2015 um 16 Uhr und dem 02.01.2015 um 9 Uhr ereignet haben. Unbekannte Täter versuchten in der Hauptstraße 392 eine Schaufenstervitrine mit einer abgerundeten Eisenstange zu durchstoßen, um an die dort ausgestellten Uhren zu gelangen. Die Sicherheitsscheibe hielt jedoch stand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

[td_text_with_title custom_title=“Zeugenaufruf der Polizei“]

Wer hat im genannten Zeitraum laute Geräusche im Bereich des Tatortes vernommen und möglicherweise auch verdächtige Personen gesehen?

Hinweise zur Tat erbittet die Polizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.