Unfall bei Bettenfeld: Motorradfahrer donnert in Schutzplanke – schwerverletzt

0
Foto: dpa (Symbolbild)

BETTENFELD. Am 28.6.2024, gegen 15.45 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Motorrad die K11 von Großlittgen aus kommend in Richtung Bettenfeld.

Hierbei kam er aus bisher noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve zu Fall und prallte gegen eine Schutzplanke. Der schwer verletzte Fahrzeugführer wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht, das Motorrad wurde abgeschleppt. (Quelle: Polizeidirektion Wittlich)

Vorheriger ArtikelTrier: Zufahrt zum Friedhof in Quint für Autoverkehr gesperrt
Nächster ArtikelMalu Dreyer: Rheinland-Pfalz ist starker Wirtschaftsstandort

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.