Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier bei Bundeswettbewerb Fremdsprachen erfolgreich

0
Foto: Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier

TRIER. Sprachenlernen bedeutet nicht nur Wörter und Sätze zusammenzubasteln, Speisekarten zu übersetzen oder Schilder lesen zu können – das kann KI auch. Vielmehr geht es doch darum, in die Kultur der Menschen einzutauchen, den eigenen Horizont zu erweitern und das Lebensgefühl und -verständnis anderer Kulturen wirklich kennen- und schätzen zu lernen.

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen SOLO beinhaltet unterschiedlichste Aufgaben, so z.B. Grammatik- und Sprachverständnis, Landeskunde oder Hör- und Leseverstehen. Dieses Jahr haben wieder viele Schülerinnen und Schüler des AVG im SOLO Wettbewerb Englisch herausragende Leistungen gezeigt und auf Landesebene – also im Vergleich mit allen Schulen in Rheinland-Pfalz – gewonnen:

3. Landespreis: Aarnav Jain, 8b

2. Landespreis: Pablo de Vasconcelos, 8b; Maximilian Polster, 8c, Lara Haghour, 8e, Sophia
Ludwig, 9e, Thuy Diep Nguyen, 10c, Susanne Marbach, 10e

1. Landespreise gehen an: Kim Peifer, 10d; Thuy Duong Nguyen, 9e und Lena Schindler, 10c.

Hier gab es absolute Spitzenleistungen: als Zweitbeste in Rheinland-Pfalz erhält Thuy Duong zusätzlich zum 1. Landespreis den Preis des Philologenverbandes.

Das AVG stellt auch die beste Teilnehmerin in Rheinland-Pfalz: Lena Schindler hat sich einen 1. Landespreis erarbeitet und erhält als Beste in Rheinland-Pfalz zusätzlich den Preis des Landtagspräsidenten und den Preis der Atlantischen Akademie, Kaiserslautern. (Quelle: Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier)

Vorheriger ArtikelÜber den Bundesschnitt: Alleinerziehende in RLP stark von Armut betroffen
Nächster ArtikelT-Shirt von Real Madrid: Police Grand-Ducale sucht Fahrzeug-Einbrecher

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.