++ Wetter in der Region: Schauer und Gewitter – auch Starkregen möglich ++

Der Deutsche Wetterdienst kündigt für Rheinland-Pfalz und das Saarland Schauer und lokale Gewitter in den kommenden Tagen an. Auch Starkregen ist möglich.

0
Bei Regenwetter und Wind kämpft sich ein Passant mit Regenschirm durch eine Innenstadt. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

OFFENBACH. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland müssen sich auf Schauer und lokale Gewitter in den kommenden Tagen einstellen. Am Mittwoch ist bei wechselnder Bewölkung zunächst mit Regen zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

Am Nachmittag regnet es dann nur noch vereinzelt. In der Südhälfte sind Gewitter möglich, auch lokale Unwetter sind nicht ausgeschlossen. Die Höchstwerte liegen zwischen 19 Grad in der Eifel und 26 Grad in der Vorderpfalz.

Am Donnerstag soll es neben wechselnder Bewölkung kräftige Schauer und Gewitter geben. Die Temperaturen klettern auf 23 bis 26 Grad.

Auch am Freitag sind verbreitet Schauer möglich. Gebietsweise müssen sich die Menschen wieder auf Gewitter mit Starkregen einstellen. Die Höchstwerte liegen bei 23 Grad im Westen, 27 Grad im Südosten und 20 Grad in der Eifel. (Quelle: dpa)

Vorheriger ArtikelKrankenhausgutachten für Rheinland-Pfalz: Wie gut ist die Finanzausstattung?
Nächster ArtikelVielfältiges Programm: OB Leibe begrüßt Austausch-Schüler aus den USA

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.