Neuer Lottomillionär in RLP: Glückspilz gewinnt beim Eurojackpot

Lottoglück für einen Pfälzer: Der Mann darf sich auf eine siebenstellige Summe freuen

3
Foto: dpa-Archiv

KOBLENZ. Ein Lottospieler aus dem Kreis Germersheim hat bei der Lotterie Eurojackpot gut eine Million Euro gewonnen.

Wie Lotto Rheinland-Pfalz am Montag mitteilte, ist der Pfälzer damit der vierte Lottogewinner im Bundesland im Jahr 2024.

Er bekomme das Geld in den kommenden Tagen überwiesen. Eurojackpot ist eine Zahlenlotterie, die in 19 Teilnehmerländern gespielt wird.

Getippt werden fünf Zahlen aus der Reihe 1 bis 50 sowie zwei aus zwölf Eurozahlen (1 bis 12). Der höchstmögliche Gewinn sind 120 Millionen Euro.

Vorheriger ArtikelMillionenschaden nach Brand in Supermarkt: Jugendlicher und Kind unter Verdacht
Nächster ArtikelEinbrecher plündern Juweliergeschäft in Hillesheim: Polizei mit ersten Ermittlungsergebnissen

3 Kommentare

  1. schon entsprechend auf die richtige Nummer der Ziehung aber ist kein wissen oder Tip ein Sport oder Ereignis Aug gut glück aber wer hat soviel Geld wie im Pot in realität ist die Ziehung immer richtig was angezeigt ist bei soviel Hacker nicht kritisierung aber wenn garantiert die Auszahlung bei ein Lottoschein bei hingucker

  2. @Rocco Sammartino,

    sie haben es geschafft.., mir ist beim Lesen Ihres
    Textes, gerade so schwindelig geworden, das ich
    mich 10 min. hinlegen muß.

    Was Sie zum Audruck bingen wollten, wird wohl
    Ihr persönliches Geheimnis bleiben…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.