Eifelkreis: Scheunenbrand am frühen Morgen – Fenster und Türen geschlossen halten

0
Foto: dpa/Symbolbild

WIßMANNSDORF. Am heutigen Dienstag, 30.4.2024, gegen 6.00 Uhr, kam es zu einem Brand einer Scheune an einem landwirtschaftlichen Gehöft in Wißmannsdorf.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden keine Personen oder Tiere verletzt. Die Ermittlungen zur Schadenshöhe und Brandursache erfolgen nach Beendigung der noch andauernden Löscharbeiten. Die Polizei Bitburg bittet darum, den Bereich aktuell zu meiden sowie Fenster und Türen weiterhin geschlossen zu lassen. (Quelle: Polizeidirektion Wittlich)

Vorheriger Artikel++ Trier aktuell: Feuerwehr-Einsatz bei Dachstuhlbrand in Zewen ++
Nächster ArtikelSaarland: Cannabis-Legalisierung wirft laut Polizei viele Fragen und Probleme auf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.