Fahrerflucht im Saarland: SUV donnert gegen Telefonmast – Mast bricht durch

0
Foto: Daniel Karmann/dpa

PERL/TETTINGEN/BUTZDORF. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr in der Nacht von Freitag auf Samstag mit seinem SUV der Marke BMW den Verbindungsweg zwischen Perl-Borg und Tettingen-Butzdorf aus Perl-Borg kommend.

Aus bislang unbekannten Gründen kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr zunächst auf dem linken Grünstreifen, bis er schließlich mit einem Telefonmast kollidierte. Der Mast brach kurz über dem Boden durch.

Der Unfallverursacher verließ die Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden gekümmert zu haben. Die Polizeiinspektion Merzig hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die weiterführende Angaben zum Fahrer oder zum Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig unter der Rufnummer 06861/7040 in Verbindung zu setzen. (Quelle: Polizeiinspektion Merzig)

Vorheriger ArtikelNiederlage zum Schluss: Gladiators verlieren in Bremerhaven – Donnerstag 1. Playoff-Heimspiel
Nächster ArtikelTrierer SPD entsetzt über Kaufhof-Pläne: Schwerer Schlag für Mitarbeitende und Trierer Innenstadt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.