Trier: Busumleitung für Eintracht-Spiel am Freitag

0
Symbolbild "Stadtbus"; Foto: SWT

TRIER. Am Freitag, 12. April 2024, wird der Bereich um das Trierer Moselstadion ab 16.00 Uhr wegen des Spiels der Trierer Eintracht voll für den Verkehr gesperrt.

Wie die Stadtwerke Trier mitteilen, enden und beginnen deshalb auch die Stadtbusse der Linien 5 und 80  während der Sperrung an der Haltestelle Porta Nigra.

Für die Dauer der Sperrung sind die Haltestellen Nordallee/Krankenhaus, Zurlaubener Ufer, Remigiusstraße, St.-Mergener-Straße, Benediktinerstraße und Wilhelm-Leuschner-Straße aufgehoben.

Vorheriger ArtikelFlüchtender Fahrer springt während Verfolgungsfahrt aus dem Auto – Pkw kracht in Polizeiwagen
Nächster ArtikelMehr als 200 Flüge pro Woche: Ryanair stationiert drittes Flugzeug am Hahn

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.