Kurz aber heftig! Hagelschauer sorgt für Unfälle und mehrere Verletzte in der Eifel!

0
Foto: dpa-Archiv

BETTINGEN. Ein kurzer Hagelschauer sorgte am heutigen Samstagvormittag im Eifelkreis für zwei Verkehrsunfälle, in deren Folge insgesamt drei Personen leicht verletzt wurden.

Auf der K 12 zwischen Bettingen und Stockem rutschte ein Pkw in den Straßengraben. Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug zunächst nicht eigenständig verlassen, waren jedoch unverletzt.

Ein weiterer Unfall ereignete sich auf der K 200, nördlich von Beilingen. Hier stießen zwei Fahrzeuge frontal ineinander, wobei drei Personen leicht verletzt wurden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme waren die betroffenen Straßen gesperrt. Im Einsatz waren neben der Polizei Bitburg auch die jeweils umliegenden Feuerwehren.

(Quelle: Polizei)

Vorheriger ArtikelTipps von Experten: Was tun bei Begegnung mit Wolf oder Wildschwein?
Nächster Artikel++ Region: „Aprilwetter“ am Wochenende – Wochenstart wird freundlicher ++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.