Einbruch in Trier-Ruwer: Balkontür aufgebrochen – Haus nach Wertgegenständen durchsucht

0
Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa/Symbolbild

TRIER-RUWER. Im Zeitraum vom Dienstag, den 23.1., bis zum Freitag, den 26.1.2024, gegen 17.03 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus in Trier-Ruwer eingebrochen.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich über die Balkontür gewaltsam Zugang zum Objekt und durchsuchten dieses nach Wertgegenständen. Im Anschluss konnten die unbekannten Täter mit bislang unbekannter Beute unerkannt flüchten.

Die Kriminalpolizei Trier bittet Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Auffälligkeiten an oder in der Nähe der Tatörtlichkeit machen können, sich unter der 0651/9779-2290 zu melden. (Quelle: Polizeipräsidium Trier)

Vorheriger ArtikelAsylsuchende in Rheinland-Pfalz: Zahl stabilisiert sich auf niedrigem Niveau
Nächster ArtikelHohe Kosten und viel Zeit: Polizeieinsätze bei Fußballspielen in RLP kosten Millionen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.