Verkehrsservice Trier: Tagesbaustelle mit Vollsperrung in der Luxemburger Straße

0
Ein Polizeiwagen fährt durch ein wegen einer Bombenentschärfung gesperrtes Viertel.Bernd Thissen/dpa/Archivbild

TRIER. Wegen Gehölzarbeiten entlang der Fahrbahn ist die Luxemburger Straße (B 49) zwischen Ortsausgang Zewen und dem Busdepot der Stadtwerke Trier ab Dienstag, 9. Januar, bis Donnerstag, 11. Januar, jeweils tagsüber von 9 bis 15 Uhr, in beide Richtungen gesperrt. Dies teilte die Stadt Trier am Freitag mit.

Die Umleitung ist ausgeschildert und verläuft in Richtung Luxemburg über die Gottbillstraße und Im Siebenborn. Die Umfahrung in Richtung Trier verläuft über die Alte Monaiser Straße, die Monaiser Straße und die Niederkircher Straße.

Beide Umleitungen sind jedoch nicht für den Schwerlastverkehr geeignet. Schwertransporte können daher während der Sperrzeiten nicht über die B49 abgewickelt werden.

Vorheriger ArtikelBitburg: Investor will attraktives, lebendiges innerstädtisches Quartier schaffen
Nächster Artikel++ Trier: Groß-Demonstration am Montag – Alle Infos zum Ablauf und zu den Sperrungen ++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.