Meteorologen: Dauerregen-Unwetterlage in der Region am Freitag vorbei

0
Autos fahren bei starkem Regen durch tiefe Pfützen. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild

REGION TRIER. Die Dauerregenphase in Rheinland-Pfalz und im Saarland geht ihrem Ende entgegen: In der Nacht zum Freitag würden nur noch geringe Niederschlagsmengen erwartet, teilte der Deutsche Wetterdienst am Donnerstagabend mit.

«Damit endet heute die Dauerregenunwetterlage.» Für Freitag wird wiederauflebender Wind prognostiziert – bis zum Nachmittag gebietsweise mit starken Böen um 55 Stundenkilometer.

Vorheriger ArtikelPegelstände sinken: Hochwasserlage im Saarland etwas beruhigt
Nächster Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Freitag: Hier gibt es heute Kontrollen +++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.